Zum Hauptinhalt springen

Danke für Ihre Stimme!
Liebe Framersheimer, liebe Wählerinnen und Wähler! Sie haben gewählt: Mit acht Sitzen wird die FWG Framersheim e.V. in den neuen Gemeinderat einziehen, davon sind 3 Frauen. Damit werden wir die stärkste Fraktion in dem 16-köpfigen Gremium stellen. Für uns, die acht zukünftigen Gemeinderatsmitglieder der Framersheimer FWG, ist dieses Mandat der Auftrag und die Verpflichtung, in ihrem Sinne, für unsere gemeinsame Heimatgemeinde uns stark zu machen. Wir freuen uns auf diese verantwortungsvolle Aufgabe.

UNABHÄNGIG ▫ KOMPETENT ▫ BÜRGERNAH

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

FWG stärkste Kraft im Gemeinderat Framersheim
Ihre Stimme ist gefragt - gehen Sie Wählen!
AUS UNSERER SICHT
Zeitungsartikel 21.05.2019 Allgemeine Zeitung Alzey

FWG konsequent

„Heile Welt“ oder Ratsentscheidungen nach Faktenlage? Selbstverständlich ist es grundsätzlich zu begrüßen, wenn der amtierende Gemeinderat seinem Nachfolger einen reinen Tisch, ohne Altlasten, hinterlässt. Aber im konkreten Fall der Kostenübernahme der Rechnung der VG Alzey-Land für Aufräumarbeiten infolge der Sturmschäden im Jahr 2015 geht es in der Summe um ca. 18.000 EUR, die die Kasse der Ortsgemeinde, und damit der Bürgerinnen und Bürger, belasten. Die Haltung der FWG Fraktion begründet sich maßgeblich aus der mangelhaften Dokumentation und Rechnungsstellung. Die Mitglieder der aktuellen FWG Fraktion erwarten von einer professionellen VG-Verwaltung, dass solche Arbeiten den Ortsgemeinden im Vorfeld angezeigt werden, außer es ist Gefahr im Verzug. Weiter sollten die geleisteten Arbeiten nachvollziehbar dokumentiert und die Rechnungsstellung zeitnah erfolgen. Hier hat VG Bürgermeister Unger auch Versäumnisse und Fehler eingeräumt, zumal ein Großteil der Arbeiten erst Wochen und Monate nach dem Sturm durchgeführt wurden (z.B. die Baumschnittarbeiten entlang der Selz). Wir wollen Framersheim nicht aus der Verantwortung nehmen. Gerechtfertigte Kosten sind selbstverständlich von den Ortsgemeinden zu tragen. An dieser Stelle stehen wir aber für die sachgemäße Vertretung und Arbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger. Eine weitere Überprüfung der Angelegenheit wäre in diesen Fall geboten gewesen. Im privaten Bereich würde niemand eine Rechnung begleichen, ohne dass die zugrundeliegenden Leistungen nachvollziehbar dargelegt sind. Umso verwunderlicher, dass der noch amtierende Gemeinderat dies mehrheitlich mit öffentlichen Geldern der Gemeindekasse anders handhabt.

Service Wahltaxi
1. After-Work-Party am 09. Mai 2019
Spendenübergabe an die Freiwillige Feuerwehr Framersheim
Spendenübergabe an die KITA "Am breiten Stein" Framersheim

Unsere 1. After-Work-Party war ein voller Erfolg und wir sind sehr zufrieden. Wir nutzten diesen schönen Abend um der Framersheimer Feuerwehr und unserer KITA "Am breiten Stein" die Spende von der Grenzbegehung zu übergeben. Vielen Dank

FWG Framersheim e.V

Wer sind wir Wir und die 16 Kandidaten der FWG Framersheim, sind unserer Heimatgemeinde eng verbunden. Ur-Framersheimer, Zugezogene, Frauen und Männer, Winzer, Selbständige, Gewerbetreibende, Berufspendler, … – uns alle vereint, dass wir uns „mit euch für Framersheim“ engagieren wollen! Die bekannten FWG-Attribute: unabhängig ▫ kompetent ▫ bürgernah haben für uns dabei einen zentralen Stellenwert bei der sachgemäßen Vertretung und Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger. Was uns besonders wichtig ist: Die Kinder und Jugendlichen sind uns wichtig, weil sie die Zukunft von Framersheim sind. Sie brauchen viel Platz zum Toben, eine gute Kita, Spiel- und Bolzplätze, … einen sicheren und zuverlässigen Busverkehr zur Schule / zu Freunden bis in den Abend. Die Mitte ist uns wichtig, weil sie die Stütze im Dorfleben ist. Sie bringt Familie und Arbeit unter einen Hut, stemmt maßgeblich das rege Vereinsleben in Framersheim und packt an wo Hilfe notwendig ist. Unterstützung im Alltag, egal ob in der Kinder- oder Seniorenbetreuung, ein vielfältiges Freizeitangebot in Sport und Kultur, Flächen zur Naherholung, gut ausgebaute Radwege, … und eine Erweiterung des gastronomischen Angebots vor Ort sind Themen, die sie und uns beschäftigen. Die Senioren sind uns wichtig, weil wir deren Lebensleistung anerkennen und uns ihre Teilhabe an der Dorfgemeinschaft bis ins hohe Alter wünschen. Besonders für sie wollen wir die gute Nahversorgung erhalten, Mobilität ermöglichen, … und gepflegte Rastplätze mit Bänken im Ort vorhalten. Zusammen sind wir Framersheim! Wie wir uns im zukünftigen Gemeinderat einbringen wollen. Viele Themen beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger und somit auch die Parteien gleichermaßen. Konstruktiv und ergebnisorientiert wollen wir mit dem neuen Bürgermeister und den Fraktionen Probleme ansprechen und Lösungen diskutieren. Zu Anfang der neuen Legislaturperiode kann eine gemeinsame Aufgaben- oder Prioritätenliste ein erstes Ergebnis der Arbeit des Gemeinderats sein. Die Dinge anstoßen, für die kurzfristig ein Konsens im künftigen Gemeinderat herzustellen ist, das sollte ein Anliegen aller sein.